Wir sind viele und buntgemischt in unseren Meinungen und Fähigkeiten!

  • Die KWG ist die mitgliederstärkste politische Gruppe in Schönberg.

  • Daraus ergibt sich, dass wir sehr individuelle Fähigkeiten und vielfältige Berufserfahrung von rund 20 Gleichgesinnten sinnvoll bündeln und einsetzen können.

  • In dieser Gemeinschaft hat, neben Stephan Korn, mehr als ein Drittel der Mitglieder jahrelange politische Erfahrung auf kommunaler Ebene in Schönberg oder außerhalb.

  • In Kombination mit unbeschwertem Idealismus und dem frischen Wind neuer Ideen ist das die Basis, um so professionell und konstruktiv wie möglich arbeiten zu können.

  • Alle Mitglieder sind aus unterschiedlichsten Gründen, aber mit dem gemeinsamen Wunsch nach Veränderungen der KWG beigetreten.

  • Alle waren hoch motiviert, aber auch skeptisch gegenüber der Zusammensetzung der unterschiedlichen Charaktere.
    Inzwischen haben wir uns kennen und schätzen gelernt: Wir spüren jetzt, welche Kraft und Kreativität diese große Gruppe entwickelt und sind mehr denn je überzeugt, wirklich positiv für Schönberg wirken zu können.

 

Die Mitglieder der KWG stellen sich vor:

 


Stephan Korn, Bürgermeisterkandidat und 1. Listenkandidat der KWG Schönberg


Stephan Korn
Bürgermeisterkandidat und 1. Listenkandidat KWG

Jahrgang 1979
Schönberg, verheiratet, 3 Kinder
Kaufmann

""Aktiv gestalten - statt passiv verwalten!

 

Ronny Arnold aus Sabow, 2. Listenkandidat KWG Schönberg

Ronny Arnold
8. Listenkandidat KWG

Jahrgang 1976
Sabow, verheiratet, 2 Kinder
Kaufmann im Groß und Außenhandel

"Wachstum und Zukunftsperspektiven für unsere Stadt sichern und ausbauen."



Manuela Backer aus Schönberg, Mitglied der KWG Schönberg


Manuela Backer
Jahrgang 1971
Schönberg, verheiratet, 1 Kind
Physiotherapeutin, Qualitäts- und Managementberatung im Sozial- und Gesundheitswesen

„Ein Ort mit Potential, der es verdient hat, sich entwickeln zu dürfen!“


Andreas Behn aus Schönberg, 13. Listenkandidat KWG Schönberg


Andreas Behn
13. Listenkandidat KWG

Jahrgang 1964
Schönberg
Kaufmann, Kaffeerösterei

„Anpacken und gestalten – gemeinsam für alle“

 

Torsten Boye, 7. Listenkandidat KWG Schönberg / Petersberg


Torsten Boye
7. Listenkandidat KWG

Jahrgang 1965
Petersberg
Dipl.-Ing. Maschinenbau

"Ich stehe für Klimaschutz auf kommunaler Ebene"




Sebastian Busse                                                                                    3. Listenkandidat KWG                                    Jahrgang 1977                                                                                   verheiratet, 3 Kinder

"Menschen aller Generationen unserer Region -

die Zukunft lebenswert entwickeln und gestalten!"


Jessica Dörre, 4. Listenkandidatin KWG Schönberg


Jessica Dörre
4. Listenkandidatin KWG

Jahrgang 1984
Schönberg, verheiratet, 2 Kinder
Dipl. Juristin, arbeitet beim Landkreis NWM

„Ich kämpfe für eine gerechte Stadtentwicklung.“



Kati Eggert, 2. Listenkandidatin KWG Schönberg


Kati Eggert
2. Listenkandidatin KWG

 Jahrgang 1977
Schönberg, verheiratet, 2 Kinder
Geschäftsführerin

„Generationen verbinden - Zukunft gestalten“

 

 

Ronny Freitag, 15. Listenkandidat KWG Schönberg


Ronny Freitag
15. Listenkandidat KWG

Jahrgang 1976
Schönberg, verheiratet, 2 Kinder
Dipl. Wirtschaftsjurist (FH)

„Es liegt mir am Herzen, mit offener Ansprache die Potenziale zu finden und die Zukunft für unserer Kinder aktiv zu gestalten.“



Fred Hauser, 2. Listenkandidat KWG Schönberg


Fred Hauser
9. Listenkandidat KWG

Jahrgang 1962
Schönberg
Hausmeister am Naturbad-Schönberg

“Erholung und Freizeit in unserer Region – Das Naturbad Schönberg erhalten.“

MarcoLau, 6. Listenkandidat KWG Schönberg


Marco Lau
6. Listenkandidat KWG

Jahrgang 1981
Schönberg
selbstständig

"Die Vorteile unserer Gemeinde bewusst machen, nutzen und ausbauen."

 

Joachim Mozar, 10. Listenkandidat KWG Schönberg / Groß Bünsdorf


Joachim Mozar
10. Listenkandidat KWG

Jahrgang 1966
Groß Bünsdorf
Außendienst Fa. Schmahl Upahl


Thorsten Schlaberg, 11. Listenkandidat KWG Schönberg


Thorsten Schlaberg
11. Listenkandidat KWG

Jahrgang 1969
Schönberg, verheiratet, 4 Kinder
Dipl.-Ing. (FH) Medieninformatik, Freiberufler

„Ich teile die Idee von einer lebenswerten Kleinstadt.“


Daniel Schwabe,14. Listenkandidat KWG Schönberg


Daniel Schwabe
14. Listenkandidat KWG

Jahrgang 1984
Schönberg, verheiratet, 2 Kinder
Geschäftsführer

„Schluss mit verwalten, gemeinsam gestalten!“


Mathias Tunsch, 12. Listenkandidat KWG Schönberg / Sabow


Mathias Tunsch
12. Listenkandidat KWG

Jahrgang 1980
Sabow, verheiratet
Angestellter einer Spedition

"Gemeinsam voran kommen. Fortschritt statt Stillstand – offen, direkt, sozial, miteinander – für alle."

 

Christian Zwiebelmann, 2. Listenkandidat KWG Schönberg


Christian Zwiebelmann
5. Listenkandidat KWG

Jahrgang 1980
Schönberg, verheiratet, 2 Kinder
Leitender Angestellter

"Wohnraum / Infrastruktur / Bildung"

Die vielfältigen Herausforderungen und komplexen Aufgaben wollen wir auf kleinere Arbeitsgruppen verteilen.

  • So können wir die Aufgaben viel tiefer und genauer recherchieren und sachgerechter bearbeiten, als wenn wenige alles erledigen müssen.

  • Diese fundierten Arbeitsergebnisse wollen wir dann in großer Runde aus verschiedenen Blickwinkeln diskutieren, um so zu möglichst ausgewogenen Entscheidungen zu kommen, für die unsere Stadtvertreter dann in den Gremien stimmen sollen.

  • Diese intensive Arbeitsweise in Kombination mit dem Bürgerdialog kann man über Jahre nur durchhalten, wenn die ehrenamtliche Arbeit des Einzelnen einen Umfang hat, der auch dauerhaft leistbar ist und somit nicht die Motivation der Erschöpfung weicht. Unsere weiteren Ziele

Deshalb ist es gut, dass wir viele sind - und gern noch mehr werden würden!

Machen Sie mit!